Nougatknödel im Kokosmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Topfen (10%, passiert)
  • 1 Ei
  • 70 g Mehl
  • 70 g Grieß (grob)
  • 50 g Butter
  • 1 gekochter Erdapfel (gerieben oder gepresst)
  • Prise Salz
  • 200 g Nougat (zum Füllen)
  • 200 g Kokosraspel
  • Staubzucker (zum Bestreuen, oder Puderzucker)

Für die Nougatknödel im Kokosmantel aus Topfen, Mehl, Grieß, zerlassener Butter, Kartoffel und Salz einen Teig herstellen, ca. 1 Stunde rasten lassen.

Den Nougat in fingernagelgroße Bällchen formen, mit dem Topfenteig ummanteln und Knödel formen. Die Knödel in Salzwasser köcheln, bis sie oben schwimmen. Kokosraspel in einer Pfanne hellbraun rösten, Knödel darin wälzen und mit Staubzucker bestreuen.

Die Nougatknödel im Kokosmantel sind eine herrliche, warme Nachspeise.

 

Tipp

Zu den Nougatknödel im Kokosmantel passen Fruchtsaucen oder eine Schokoladensauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Nougatknödel im Kokosmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche