Nougathörnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 200 g Nougatmasse weich
  • 100 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 1 Ei
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 g Salz
  • 120 g Mehl
  • 150 g Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Kuchenglasur

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Nougat in Stückchen schneiden, mit der Leichtbutter beziehungsweise Butter mit dem Knethaken des Mixers glattrühren. Ei, Vanillezucker und Salz hinzfügen und alles zusammen gut mischen. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver sieben und nach und nach unter die Nougatmasse durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen. Den Teig in zirka Vier 20 cm lange rollen formen und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech setzen. Im vorgeheitzten Herd mit Umluft 25 Min. bei 150 Grad backen. Die Kipferl vorsichtig von dem Backblech nehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen. Die Kuchenglasur zerrinnen lassen, in eine Spritztülle befüllen, die Nougathörnchen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nougathörnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche