Nougat-Stollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 200 g Nuss-Nougat
  • 250 g Leichtbutter
  • 250 g Topfen (mager)
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 2 EL Staubzucker (eventuell mehr)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Nougat grob würfelig schneiden und erkaltet stellen. Für den Teig 200 g Leichtbutter, Topfen und Zucker durchrühren. Eier und Haselnüsse hinzfügen. Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz vermengen und sieben. Zum Teig Form und gut durchrühren.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ungefähr 40 x 40 cm groß auswalken.

Nougat darauf gleichmäßig verteilen. Teig auf beiden Seiten überschlagen und zum Stollen formen.

Nougat-Stollen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 Grad ) zirka 50 min backen.

Restliche Leichtbutter zerrinnen lassen. Den warmen Stollen damit bestreichen und mit Staubzucker bestäuben.

Tipp: Der Nougat-Stollen muss nach dem Backen nur auskühlen.

Nun kann man ihn geniessen. Fest in Aluminiumfolie eingewickelt hält er sich gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nougat-Stollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte