Nougat-Marzipan-Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 30 Stück:

  • 200 g Nougatmasse
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Staubzucker
  • 1 EL Mandellikör
  • 25 g Pistazien (gemahlen)

Ausserdem:

  • 200 g Staubzucker
  • 1 Eiklar
  • Rote, gelbe, grüne Speisefarbe
  • Zuckerblümchen und -streusel

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Von der Nougatmasse mit einem TL ungefähr 30 Stückchen abstechen und kleine Eier formen. Kalt stellen, bis die Menge fest ist.

2. Staubzucker, Likör, Marzipanrohmasse und Pistazien zusammenkneten. Eine Rolle (ca. 3 cm /O) formen, in 30 Stückchen schneiden.

3. Scheibchen ein kleines bisschen eben drücken, je ein Nougatei einfüllen, Seiten überklappen und ein Ei formen. Eine Stunde abgekühlt stellen.

4. Staubzucker und Eiklar durchrühren, dritteln. Jeweils rosa, hellgelb und -grün einfärben, dabei vielleicht ein wenig Wasser hinzufügen, damit das Ganze spritzfähig ist. Nougat-Marzipan-Eier damit überziehen und bespritzen. Mit Zuckerblümchen und -streuseln verzieren. Fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nougat-Marzipan-Eier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche