Nougat-Bambis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 150 g Butter
  • 125 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Kakaopulver
  • 150 g Nougat
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 75 g Zucker

Butter, Zucker und Ei mit den Knethaken rühren, Mehl, Kakao und 1 Prise Salz darüber sieben und zu einem glatten Teig durchkneten. Zur Kugel geformt 120 Minuten abgekühlt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche drei Millimeter dünn auswalken. Bambis ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech setzen. Im aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten bei 180 °C (Umluft 160 °C ) acht Min. backen.

Nougat über einem Wasserbad leicht erwärmen. Auf die Hälfte der abgekühlten Bambis aufstreichen. Beine auslassen. Die anderen Bambis leicht versetzt darauf setzen. Staubzucker mit einigen Tropfen Saft einer Zitrone glatt rühren, bis eine zähe Menge entsteht. In einem Spritzbeutel mit kleiner Öffnung Form, den Bambis damit Augen und Punkte malen und die Kekse gut abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nougat-Bambis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche