Notentaart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 3 Eidotter
  • 180 g Zucker
  • Vanillezucker
  • 80 g Butter (weich)
  • 100 ml Milch
  • 3 Eiklar
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 30 g Baumnüsse

Füllung:

  • 200 g Butter (weich)
  • 75 g Staubzucker
  • 40 g Baumnüsse
  • 1 EL Kaffee (stark)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Und schliesslich die holländische Variante einer Baumnusstorte. Inie van der Laan aus Koeniz schreibt dazu: "Dieses Rezept ist 30-35 Jahre alt. Anstelle von Baumnüssen kann man sehr gut ebenfalls geröstete Haselnüsse nehmen." Eidotter, Zucker und Vanillezucker zu einer Krem aufschlagen. Die weiche Butter herzhaft unterziehen. Darauf die Milch beigeben. Die Eiklar steif aufschlagen. Mehl, Backpulver und Baumnüsse vermengen.

Schnee und Mehlmischung abwechselnd auf die Eicreme Form und unterrühren.

Den Teig in eine ausgebutterte und bemehlte Tortenspringform befüllen und backen (bei 180 °C auf der zweiten Schiene von unten eine halbe Stunde lang).

Für die Füllung Butter und Staubzucker zu einer beinahe weissen Menge schlagen. Baumnüsse und Kaffee einrühren. Die Torte waagrecht halbieren und mit der Krem bestreichen. Nach Lust und Laune glasieren und garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Notentaart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche