Nori-Sackerln Mit Mariniertem Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Lachs:

  • 100 g Salz
  • 50 g Zucker
  • 75 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 400 g Lachsfilet; (mit Haut, aus der Mitte geschnitten)

Nori-Tüten:

  • 500 g Rettich
  • 20 g Sushi gari (eingelegter Sushi-Ingwer, Asialaden)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Teelöffel Wasabi-Pulver (japanisches Meerettichpulver,
  • 4 Nori-Algenblätter; (20x20cm, Asialaden)
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Sesam
  • Sojasauce zum Servieren

1. Für den Lachs Orangensaft, Salz, Zucker und Sojasauce in einer Backschüssel durchrühren. Koriander hacken und hinzfügen.

2. Lachs vielleicht mit einer Pinzette von den kleinen Gräten befreien. Lachs mit der Haut nach oben in eine Arbeitsschale legen und die Marinade darübergiessen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 24 Stunden im Kühlschrank einmarinieren.

3. Am darauffolgenden Tag den Lachs aus der Arbeitsschale nehmen und den Koriander abstreifen. Den Lachs in dünnen Scheibchen von der Haut schneiden und aneinander auf eine Platte legen.

4. Für die Nori-Sackerln den Rettich abschälen und auf einem Gemüsehobel in lange, feine Streifchen schneiden. Den Sushi-Ingwer abrinnen, in schmale Streifen schneiden und mit dem Rettich vermengen. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Wasabi mit 3-4 Tl Wasser zu einer glatten Paste durchrühren.

5. Die Nori-Blätter diagonal halbieren und mit der glänzenden Seite nach aussen zu 8 spitzen Sackerln rollen, dabei die Enden je leicht anfeuchten und ankleben.

6. Die Sackerln mit Rettichstreifen und Lachs befüllen und die Sesam daraufstreuen. Die Sackerln mit dem Wasabi und zusätzlicher Sojasauce zu Tisch bringen.

A La Minute Alle Ingredienzien für die Nori-Sackerln mit mariniertem Lachs sich problemlos vorbereiten - mit dem Füllen der Sackerln sollte man allerdings bis zum letzten Moment warten, da sie sonst durchfeuchten und unansehnlich werden.

Auch eine Möglicheit: Bei Tisch füllt jeder seine Sackerln selbst.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nori-Sackerln Mit Mariniertem Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche