Nordtour-Nougat-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 26

Böden:

  • 500 g Eiklar (17)
  • 200 g Zucker
  • 600 g Haselnüsse (gerieben)
  • 400 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Butter (flüssig)

Füllung:

  • 750 g Mandelnougat
  • 200 g Butter
  • 200 g Faschierte Haselnüsse geröstet
  • Staubzucker (zum Besieben)
  • Kakaopulver zum Sterne sieben

Das Eiklar in einer Küchenmaschine anschlagen und nach und nach den Zucker einrieseln. So lange aufschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Die geriebenen Haselnüsse mit dem Zucker und dem ausgekratzten Vanillemark mischen und nach und nach mit einem Holzlöffel unter den Einschnee heben. Zum Schluss die flüssige Butter vorsichtig durchmischen.

Anschließend die Nougatcreme zusammenrühren. Dafür Nougat und Butter (beide sollen Zimmertemperatur haben) in der Küchenmaschine gemächlich zusammenrühren und schlagen. Die Böden mit der Nougatcreme zusammensetzen, den Abschluss bildet eine Schicht Nougatcreme. Aus dem Ring schneiden und den Rand auch mit der Nougatcreme einstreichen. Die Torte mit den gerösteten, gehackten Haselnüssen überstreuen und mit dem Staubzucker absieben.

Eine Sternenschablone ausschneiden, auf die Torte legen und mit dem Kakaopulver dünn besieben. Bon Appétit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nordtour-Nougat-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche