Nordische Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 850 g Fischfilet (zB.: Rotbarsch, Kabeljau)
  • 15 Stk. Miesmuscheln
  • 1/2 Bund Suppengrün
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Pkg. Hummerpaste
  • 1 Glas Fischfond
  • 1 Stk. Zitrone
  • 1 Becher Creme fraîche
  • 1 Msp. Chilipaste
  • 1 EL Butter oder Butterschmalz
  • 100 ml Weißwein

Für die Nordische Fischsuppe das Suppengemüse und die Zwiebel klein schneiden und in Butter kurz anbraten. Den kleingehackten Knoblauch dazu geben und mit Weißwein ablöschen. Kurz einkochen lassen und anschließend mit dem Fischfond auffüllen. Die selbe Menge Wasser dazu geben und die Suppe leicht köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

In der Zwischenzeit die Fischfilets in mundgerechte Würfel schneiden.

Hummerpaste und Crème fraîche unter die Suppe rühren und alles mit einem Pürierstab homogenisieren. Mit Salz, Chilipaste und Zitrone abschmecken.
Die Fischstücke in die Suppe geben und 15 Minuten ziehen lassen.

Die Muscheln getrennt zur Suppe kochen.

Die Fischsuppe mit den Miesmuschen zusammen anrichten.
Eventuell leicht getostete Weißbrotscheiben mit Knoblauchbutter zur Nordischen Fischsuppe dazu reichen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nordische Fischsuppe

  1. omami
    omami kommentierte am 11.01.2014 um 16:57 Uhr

    Zum Glück war ich heute schon einkaufen, aber in der kommenden Woche wird diese Suppe garantiert auf unserem Tisch stehen......und sicher schmecken.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche