Nonplusultra

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 EL Johannisbeergelee (Eventuell)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Aus den angeführten Ingredienzien einen Mürbteig bereiten und 60 min abgekühlt stellen.

Eiklar steif aufschlagen, Saft einer Zitrone und nach und nach Puder- und Vanillezucker zufügen und so lange aufschlagen, bis die Baisermasse glänzt.

Teig zwischen zwei Gefrierfolien dünn auswalken, runde Kekse von maximal 3 cm  ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen. Baisermasse mit zwei Teelöffeln auf die Kekse Form. Blech in das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Unten. T: 150 °C / 25 bis eine halbe Stunde.

Die ausgekühlten Kekse vielleicht auf der Unterseite mit Gelee bestreichen und zusammensetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Nonplusultra

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche