Nocciola-Joghurt-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Ja! Natürlich Sommerfrisch Joghurt (Sorte "Nocciola")
  • 4 Ja! Natürlich Eier
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Becher Ja! Natürlich Schlagobers
  • 50 g Ja! Natürlich Nougatcreme
  • 1 Pkg. Biskotten
  • 2-3 Tassen Espresso
  • 1 Schuss Amaretto (oder Rum)
  • 1 EL Kakaopulver
Sponsored by Ja! Natürlich

Für das Nocciola-Joghurt-Tiramisu zunächst in einem kleinen Topf Wasser für das Wasserbad erhitzen. 2 Eier und 2 Eidotter mit Staubzucker in einer Metallschüssel über Dampf mit dem Mixer sehr schaumig schlagen, gelegentlich die Schüssel anheben, um den Dampf entweichen zu lassen. Wenn die Masse ca. das 3-fache Volumen hat, im kalten Wasserbad kalt rühren.

Das Schlagobers steif schlagen. Joghurt und Nougatcreme einrühren und das Schlagobers unterheben.

Espresso in einem Gefäß mit Amaretto oder Rum mischen. Eine Tiramisu-Form bereitstellen. Etwas Creme auf den Boden der Form streichen. Biskotten nach und nach kurz in den Kaffee tunken und auf die Creme schlichten. Ca. ein Drittel der Creme darauf verteilen, dann wieder eine Schicht Biskotten auftragen, danach wiederum eine Schicht Creme.

Zuletzt mit Kakaopulver bestreuen und ca. 4 Stunden kühl stellen.

Nach Belieben mit einem Löffel Nockerl ausstechen oder das Nocciola-Joghurt-Tiramisu in Schnitten schneiden.

Tipp

Wenn Sie das Nocciola-Joghurt-Tiramisu besonders hübsch servieren wollen, dann streuen Sie noch einige weiße Schokospäne und gehackte Haselnüsse darüber.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Nocciola-Joghurt-Tiramisu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche