Nizza-Salat mit Thunfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eier
  • 250 g Fisolen
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 0.5 Salatgurke
  • 250 g Paradeiser
  • Pfeffer
  • 150 g Thunfisch (Dose, naturell)
  • 100 g Oliven
  • 150 ml Olivenöl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Eier mit 1 Tasse Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 ankochen und 9 bis 10 Min. auf 0 ausgaren. Abschrecken, schälen und halbieren. Die Bohnen reinigen, in Stückchen brechen, in Salzwasser 15 bis 20 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 bis 6 gardünsten und abrinnen.

Die Zwiebeln abschälen und in Ringe schneiden. Die Paprikas vierteln, Kerngehäuse und weisse Trennwände entfernen und diagonal in Streifchen schneiden. Die Gurke abschälen und in Scheibchen schneiden, die Paradeiser sechstem. Gurke und Paradeiser mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Den Thunfisch abschütten und zerpflücken.

Alle vorbereiteten Ingredienzien mit den Oliven in einer großen flachen Backschüssel oder auf Portionstellern anrichten. Mit Olivenöl beträufeln und mit Baguette zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Nizza-Salat mit Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche