Niurou Gan, Getrocknetes Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Rindfleisch (am besten Rinderbrust)
  • 5 EL Sojasosse
  • 0.5 EL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Geriebene chinesische Chilischoten
  • 1 EL Curry
  • 0.5 EL Geriebener Ingwer
  • 1 Sternanis (Ba jiao) (vielleicht mehr)

Rindfleisch in kalten Wasser aufwallen lassen, dann auf kleiner Stufe leicht wallen, bis es durch ist (Test: mit Stäbchen durchbohren, wenn kein Blut kommt, dann ist das Fleisch durch).

Das Fleisch abkühlen und parallel zur Faser schneiden (max.

2 mm dick).

Alle Gewürze in einer Bratpfanne kurz zum Kochen bringen, die Fleischscheiben hinzfügen, auf kleiner Flamme derweil leicht wallen, bis keine Flüssigkeit mehr da ist. Immer noch mal auf die andere Seite drehen und bewegen, damit sich das Fleisch gleichmässig vollsaugen kann.

Fleischscheiben auf ein Blech legen und bei 250 °C jede Seite ca.

8 min abtrocknen, dann bei geschlossenem Deckel auskühlen.

Vielen Dank an Jörg Maser für dieses Rezept!

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Niurou Gan, Getrocknetes Rindfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche