Nikolausstiefel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 3 Ingwer (kandiert)
  • 350 g Mehl
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Milch
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Süssigkeiten, zum Verzieren

Weiches Ei, Zucker, Fett, Salz, Ingwerpulver und durch die Knoblauchpresse gedrückten kandierten Ingwer mit den Quirlen des Mixers cremig aufschlagen, Mehl hinzfügen und am Beginn mit den Knethaken, dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten, in Folie gewickelt 120 Minuten im Kühlschrank ruhen.

Backrohr auf 200 °C , Umluft 175 °C , Gas Stufe 3 vorwärmen, den Teig portionsweise auf einer bemehlten Fläche 1/2 cm dick auswalken, Nikolausstiefel ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen, aus dem übrigen Teig kleine Figuren (z.

B. Sternschnuppen beziehungsweise Herzen) ausstechen, die man zum Bekleben der Stiefel verwenden kann.

Eidotter mit Milch mixen und die Stiefel damit bestreichen, die Nikolausstiefel im aufgeheizten Backrohr zehn bis zwölf min, die anderen Figuren jeweils nach Grösse sechs bis zehn min backen, Staubzucker und Saft einer Zitrone mit den Quirlen des Mixers zu einem zähflüssigen Guss durchrühren, die abgekühlten Stiefel mit Zuckerguss, Teigfiguren und Süssigkeiten verzieren.

Tipp:

Der Teig eignet sich außergewöhnlich gut für Figuren, da er bei dem Backen seine geben behält. Die Kalorien für die Nikolausstiefel sind ohne die Süssigkeiten berechnet.

Nährwerte: Pro Einheit ca. 350 Kcal 14 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nikolausstiefel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche