Nikolaus Bischofsmützen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 2 Stk Eiklar
  • 100 ml Himbeersaft (oder anderen roten Saft aber keinen Sirup)
  • 10 g Speisestärke
  • 100 g Staubzucker

Für die Nikolaus Bischofsmützen den Himbeersaft oder einen anderen roten Saft köcheln, auf ca. 35 ml einreduzieren und abkühlen lassen.

Die Eiklar steif schlagen, nach und nach den Staubzucker unterschlagen. Die Speisestärke unterheben. 4 EL von der Masse auf die Seite geben und den Rest mit dem einreduzierten Saft vermischen.

Einen Spritzsack mit Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech kleine Busserl spritzen. Mit einem Teelöffel einen kleinen Tupfen der weißen Masse auf die rosa Masse setzten.

Bei 100 °C im vorgeheizten Backrohr ca. 2 Stunden die Nikolaus Bischofsmützen trocknen lassen. Nach einiger Zeit die Backofentüre einen Spalt offen halten.

Tipp

Man kann die Nikolaus Bischofsmützen so essen oder auch als Deko für Torten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Nikolaus Bischofsmützen

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 05.12.2015 um 19:44 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche