Niedernauer Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Erdäpfeln
  • 3 EL Fett
  • Petersilie Salz Pfeffer
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 Ei

Die abgekochten, kalten Erdäpfeln abschälen und kleinwürfelig schneiden. In einem Reindl das Fett erhitzen und die Erdäpfeln unter Beigabe der Gewürze darin anbraten. Das Ei sowie den Rahm mixen, darübergiessen und noch kurz rösten, bis das Ei gestockt ist.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Niedernauer Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche