Nicht-Hamburger Labskaus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Erdäpfeln
  • 2 Becher Argentinisches Corned Beef
  • 6 Mittl. Gewürzgurken aus dem Glas
  • 2 Mittl. Rollmops bzw. Bismarkhering
  • 400 ml Gurkenwasser aus dem Glas
  • 4 Eier
  • Leichtbutter

Die Erdäpfeln abschälen und garkochen. In der Zwischenzeit die Gewürzgurken und den Rollmops/Bismarkhering in kleine Stücken schneiden.

Die Erdäpfeln abschütten und zu einem Brei stampfen. Das Corned Beef in das Erdäpfelpüree rühren, Gurken und den Hering dazugeben und gut verrühren. Das erhitzte Gurkenwasser zum Brei Form, bis dieser schlank aber nicht zu dünn wird. Der Brei ist richtig, wenn er sich gut rühren lässt aber nicht ineinander läuft.

Das gesamte unter durchgehendem Rühren erhitzen.

Zwischenzeitlich die Eier mit der Leichtbutter rösten. Den Brei portionsweise auf einen Teller Form und das Spiegelei darauflegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Nicht-Hamburger Labskaus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche