Neunthauser Apfelspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Äpfel (säuerlich)
  • 150 g Zucker
  • 1 El Butter
  • 100 g Walnüsse
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 bag Vanillezucker
  • 75 g Erstklassige Zartbitters

(bspw. den sonderlich aromatischen Berlepsch Saft einer einer er Zitrone 75 g g g erstklassige ge Zartbitterschokolade

1. Die Äpfel ungeschält vierteln, lediglich Blütenansatz und Strunk entfernen. Grob zerkleinern. Kerngehäuse und Schale Form dem Apfelpüree den nötigen Stand. In den Kelomat befüllen, die Hälfte des Zuckers und den Saft der Zitrone hinzufügen. Fünf min weich machen (im normalen Kochtopf 20 bis 25 min). 2. Die Äpfel durch ein Sieb aufstreichen, das Püree in eine Servierschüssel befüllen und auskühlen. 3. Den übrigen Zucker in der Butter zum hellen Karamel zerrinnen lassen. Die grob gehackten Nüsse hinzufügen. Rösten, bis alles zusammen von hellbraunem Karamel überzogen ist. Auskühlen, dann mit einem, Nudelwalker zerkrümeln. Gleichmässig auf dem Apfelpüree gleichmäßig verteilen. 4. Vor dem Servieren das Schlagobers mit Vanillezucker steifschlagen und auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen.

5. Dick mit Schokoraspeln überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Neunthauser Apfelspeise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche