Netzwuerstchen mit Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 1 Schweinenetz (bei dem
  • Fleischer vorbestellen
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Gemischte Küchenkräuter der Saison
  • 125 g Champignons (klein)
  • 20 g Butter
  • 250 g Schweinehackfleisch
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 2 Kleine Eier
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Haselnüsse (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Koriander (geschrotet)
  • 40 Butterschmalz
  • 200 ml Rotwein (kräftig)
  • 1 Becher Schlagobers (200g)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Herrenpilze in ein Achtel Liter Was-ser 1 Stunde einweichen. Das Schweinenetz gründ-lich abspülen und auf Haushaltspapier trocken-tupfen. Zwiebeln und Knoblauchzehe häuten und fein würfelig schneiden. Abgespülte, trockenge-tupfte Küchenkräuter und geputz-te Champignons hacken. Alles in der Butter rösten, bis die Zwiebeln glasig sind. Mit beiden Fleisch-sorten, Eiern, Semmelbroe-seln, Nüssen und den ab-getropften, ebenfalls ge-hackten Steinpilzen (Schwammerl-wasser aufheben) zu ei-nem Teig zusammenkneten, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Zu 16 daumendic-ken Würstchen formen. Das Netz in 16 gleichgrosse Stückchen schneiden und die Würstchen darin fest ein-einschlagen. Butterschmalz in einer großen Bratpfanne erhit-zen und die Würstchen bei mittlerer Temperatur gemächlich rundum kross braun rösten, dann warm stellen. Das Bratfett abschütten, den Braten-Fond mit dem durch ei-nen Kaffeefilter gegosse-nen Pilzwasser sowie dem Rotwein löschen. Auf-machen und das Schlagobers ein-rühren. Bei starker Temperatur kremig kochen und zu den Würstchen anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Netzwuerstchen mit Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche