Nelkenaepfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Äpfel (säuerlich)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 40 Gewürznelken; etwa Masse
  • 500 ml Apfelsaft
  • 100 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 6 EL Zucker

Die Äpfel von der Schale befreien und gleich mit dem Saft einer Zitrone bestreichen. Als nächstes jeden Apfel mit jeweils ca. 10 Gewürznelken spicken.

Den Apfel- und Orangensaft mit dem Zucker in eine Bratpfanne Form. Die Äpfel hineinsetzen. Zugedeckt zum Kochen bringen. Danach die Äpfel auf kleinem Feuer so lange leicht machen, bis sie weich, aber nicht verkocht sind. Sorgfältig aus dem Bratensud heben.

Den Bratensud auf mittlerem Feuer so lange kochen, bis er sirupartig ist. Über die Äpfel gießen. Das Dessert lauwarm oder abgekühlt zu Tisch bringen.

Ausgezeichnet schmeckt zu diesem Dessert flaumig geschlagener Rahm oder nordische Sauermilch, die man mit 1 Teelöffel Bourbon Vanillezucker sowie 1 Esslöffel Zucker vermengt hat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nelkenaepfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche