Nektarinen-Tarte mit Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 Nektarinen, a jeweils 120 g
  • 20 g Walnüsse
  • 20 g Pinienkerne
  • 20 g Pistazienkerne
  • 25 g Staubzucker
  • 50 g Quittengelee
  • 10 g Butter -> geben
  • 15 g Hartweizengriess -> Boden

Teig:

  • 275 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 15 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Wasser

(*) Tarteform mit glatem Rand, Durchmesser 26cm

Für den Teig das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. Die Butter kleinschneiden und mit dem Salz, Eidotter, Zucker und Wasser zum Mehl Form. Schnell zu einem glatten Teig durchkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und 120 Minuten abgekühlt stellen. Jetzt dreissig Min. bei Raumtemperatur liegenlassen.

Die Tarteform mit Butter ausstreichen. Den Teig zwischen zwei Bögen Pergamtenpapier zu einem genügend großen Kreis (Boden + Ränder) auswalken. Den oberen Bogen abziehen und den Teig vorsichtig von dem Pergamtenpapier in die geben stürzen. Den Teig behutsam und gleichmässig in die Tarteform drücken. Den Teigrand glattschneiden und mit den Fingerspitzen nachformen. Den Boden ein paarmal mit einer Gabel einstechen und den Griess daraufstreuen.

Die Nektarinen abspülen, abtrocknen und in dünnen Spalten von dem Stein schneiden. Die Spalten kreisförmig und überlappend auf den Tarteboden legen. Die Walnüsse halbieren und mit den Pinien- und Pistazienkernen gleichmässig auf die Nektarinen streuen. Mit zwei Dritteln von dem Staubzucker besieben.

Im aufgeheizten Backrohr auf der ersten Leiste von unten bei 210 Grad ca. fünfundzwanzig Min. goldbraun [1] backen.

Kurz vor Ende der Backzeit das Quittengelee zum Kochen bringen. Die Tarte aus dem Backrohr nehmen, mit dem Gelee bepinseln und mit dem übrigen Staubzucker besieben.

Die Tarte lauwarm oder abgekühlt (aber nicht kühlschrankkalt!) anrichten.

[1] Achtung! Gut überwachen, damit die Nüsse mit dem Zucker nicht anbrennen! Falls nötig mit einem mit Pergamtenpapier o. Ae. Versehenem Gitter bedecken!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Nektarinen-Tarte mit Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche