Nektarinen-Pfirsich-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 dag Nektarinen
  • 60 dag Pfirsich (aus der Dose)
  • 100 ml Pfirsichsaft (Dose)
  • 50 dag Gelierzucker (3:1)

Für die Nektarinen-Pfirsich-Marmelade das Obst klein schneiden und in einem großen Topf mit Pfirsichsaft und Gelierzucker vermischen.

Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Danach die Nektarinen-Pfirsichmasse ca. 15 Minuten köcheln lassen und mit einem Mixstab pürieren.

Die Gläser im Backrohr bei 150 Grad erwärmen. In die heißen Gläser die köchelnde Marmelade einfüllen und sofort verschließen.

Tipp

Möchte man Fruchtstücke in der Nektarinen-Pfirsich-Marmelade, mixt man die Nektarinen-Pfirsiche nur ganz wenig.

Je nach Geschmack kann vor dem Abflüllen Pfirsichschnaps dazugegeben werden. Gibt es frische Pfirsiche, sind diese auch sehr gut geeignet. Da sollte jedoch die Haut entfernt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare1

Nektarinen-Pfirsich-Marmelade

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 30.12.2014 um 14:20 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche