Nektarinen-Mohn-Guglhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Stück Eier
  • 150 ml Öl
  • 100 ml Milch
  • 4 Stück Nektarinen (reife)
  • 50 g Mohn (gerieben)
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Schuss Rum
  • 300 g Mehl (glatt)
  • 1 Packung Backpulver

Für den Nektarinen-Mohn-Guglhupf die Guglhupfform befetten, Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen. Die Nektarinen waschen, in kleine Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Die Eier mit 1 EL heißem Wasser schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker beimengen und weiterrühren. Öl langsam hineinrinnen lassen.

Mohn und Rum unterheben. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Milch je nach Bedarf unterheben, damit der teig nicht zu zäh ist.

Den Teig in die Guglhupfform füllen und ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Der Nektarinen-Mohn-Guglhupf wird noch saftiger, wenn man ihn mit weißer Schokoladenglasur überzieht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Nektarinen-Mohn-Guglhupf

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 08.11.2015 um 20:50 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 06.11.2015 um 19:49 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 21.08.2015 um 22:53 Uhr

    wird gemacht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche