Nektarinen-Himbeer-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Nektarinen
  • 200 ml Sekt
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Himbeeren
  • 4 Kugeln Joghurt-Eis (oder Vanille)

Für das Nektarinen-Himbeer-Dessert die Nektarinen kurz in heißes Wasser tauchen, mit klatem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Die Früchte halbieren, den Stein entfernen und die Hälften in dicke Schnitze schneiden.

Sekt, Zucker und Saft einer Zitrone in einer Pfanne erhitzen. Die Vanilleschote in Längsrichtung aufschlitzen, das Vanillemark herausgekratzen und beigeben. Aufkochen, die Nektarinenschnitze dazu geben und bei geschlossenem Deckel auf kleinster Flamme garen. Die Früchte mit einer Schaumkelle herausheben. Mit Frischhaltefolie abgedeckt abkühlen lassen.

Den Saft bei großer Hitze auf die Hälfte einreduzieren, anschließend etwas auskühlen lassen.

Die Himbeeren verlesen und waschen. 2/3 der Himbeeren mit dem Nektarinensud zu Püree machen und durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

Zum Anrichten die Nektarinenschnitze in Dessertgläser füllen und die Himbeersauce darüber träufeln. Je eine Kugel Joghurt-Eis dazufügen und mit den übrigen Himbeeren dekorieren.

Das Nektarinen-Himbeer-Dessert rasch servieren.

Tipp

Nektarinen-Himbeer-Dessert schmeckt auch mit Vanille-Eis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Nektarinen-Himbeer-Dessert

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 05.03.2014 um 15:14 Uhr

    sehr lecker nicht nur für kinder

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche