Naturreis-Nüsschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 200 g Naturreis (fein gemahlen)
  • 30 g Zuckerrohr (granuliert)
  • 0.5 Teelöffel Vanille (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Gewürznelken (gemahlen)
  • 70 g Butter
  • 150 g Honig
  • 50 g Hirseflocken; event. mehr
  • 2 Teelöffel Kakaopulver

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Das Reismehl mit dem Zuckerrohrgranulat, der Vanille, dem Ingwer sowie dem gemahlene Nelken mischen und in einer trockenen schweren Bratpfanne unter durchgehendem Umrühren bei mittlerer Hitze rösten, bis die Mischung hellbraun wird und angenehm duftet. Die Butter in Flöckchen schneiden und mit dem Honig unter das Reismehl mischen. Die Bratpfanne auf der Stelle von dem Küchenherd nehmen und so viele Hirseflocken unter die Konfektmasse mischen, wie diese aufnimmt. Die Reismasse halbieren und eine Hälfte mit dem Kakaopulver mischen. Sobald die Menge abgekühlt genug ist, dass sie sich anfassen lässt, gut haselnussgrosse Kugeln daraus formen und diese auf Pergamentpapier komplett auskühlen. Das Konfekt in einer gut verschlossenen Blechdose behalten. Es hält sich darin ungefähr 2 Wochen frisch.

Elisabeth Hafeneger

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Naturreis-Nüsschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche