Naturreis mit Gemüse und Kalbfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Naturreis, Rundkorn
  • 250 g Kalbfleisch
  • 100 g Staudensellerie
  • 150 g Paradeiser
  • 120 g Paprika
  • 1 Zwiebel; evtl.zweifache Masse
  • 2 Salbeiblätter
  • 100 ml Weisswein; oder evtl. klare Suppe oder evtl. Kalbsfond
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 30 g Butter
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Petersilie

Den Römertopf wässern und den Naturreis in kaltem Wasser einweichen.

Das Fleisch in mundgerechte Häppchen schneiden. Den Sellerie spülen und in Scheiben schneiden. Die Paradeiser spülen, von dem Stengelansatz befreien und vierteln. Die Paprika spülen, von Stiel, weissen Rippen und Kernen befreien und in Streifchen schneiden. Die Zwiebeln häuten und grob in Würfel schneiden. Den Salbei hacken.

Das Einweichwasser abschütten und den Langkornreis zuunterst in den Römertopf befüllen. Den Wein darüber gießen; der Langkornreis soll von dem Wein bedeckt sein.

Daraufhin die restlichen Ingredienzien mit Salz würzen, mit den Pfefferkörnern mischen und auf dem Langkornreis gleichmäßig verteilen. Die Butter in Stücke obenauf setzen.

Die geben schliessen und in das kalte Backrohr stellen. Auf 200 °C schalten und 1 1/2 Stunden gardünsten. Die Petersilie abspülen, trockenschütteln und klein hacken.

Das fertige Gericht mit der Petersilie und Crème fraîche zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Naturreis mit Gemüse und Kalbfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche