Naturreis-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Naturreis
  • 2 EL Butter bzw. Leichtbutter plus Fett zum Einfetten
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 In kleine Stifte geschnittene Karo
  • 1 Zucchini (in Scheiben geschnitten)
  • 75 g Längs halbierte Maiskölbchen
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Fein gehackte gemischte Krauter
  • 100 g Mozzarella (gerieben)
  • 2 EL Vollkornsemmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer

1. Langkornreis in einem Kochtopf mit leicht gesalzenem, kochenden Wasser 20 Min. machen. Gut abschütten.

2. Eine feuerfeste 850 ml Ofenform dünn mit Butter einstreichen.

3. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln hinzfügen und unter durchgehendem Rühren 2 min andünsten, bis die Zwiebeln weich und glasig sind.

4. Karotte, Zucchini, Knoblauch und Maiskolben hinzfügen und unter durchgehendem Rühren weitere 5 Min. machen.

5. Den Langkornreis mit den Sonnenblumenkernen und Kräutern vermengen und in den Kochtopf rühren.

6. Die Hälfte des geriebenen Mozzarella untermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

7. Die Mischung in die vorbereitete Form füllen. Semmelbrösel und den übrigen Käse darüber Form. Im aufgeheizten Herd bei 180 °C /Gas Stufe 4 in etwa 25 bis eine halbe Stunde backen, bis der Käse golden ist. Sofort zu Tisch bringen.

Basmati-Langkornreis verwenden bzw. mit Currypulver würzen.

Dieses Gericht ist ausgesprochen vielseitig und kann mit jedem beliebigem Gemüse zubereitet werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Naturreis-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche