Natronbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl
  • 1 Teelöffel Doppelkohlensaures Natron;
  • Gestrichen
  • 2 Teelöffel Weinsteinpulver;
  • Gestrichen, oder evtl.
  • 15 g Backpulver
  • Butter; oder evtl. Leichtbutter, ein kleines Stück
  • 312.5 ml Sauermilch; Buttermilch
  • Oder frische Milch; (circa)
  • 0.5 Teelöffel Salz

Die trockenen Ingredienzien vermengen, die Butter in Flöckchen hinzfügen und die Milch mit dem Küchenmesser unterhacken, so dass ein fester, ein klein bisschen krümeliger Teig entsteht. Halbkugelig geformte Laibe auf ein bemehltes Backblech setzen, mit Milch bestreichen und die Oberfläche mit dem Messerrücken kreuzförmig einschneiden. 20 bis eine halbe Stunde im aufgeheizten Herd bei 200 °C backen.

Zur Abwandlung kann man noch ein bis zwei TL Zucker dazugeben und ein beziehungsweise zwei Eier mit der Milch mixen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Natronbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche