Natas - Portugiesische Cremetörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)

Creme:

  • 500 ml Schlagobers
  • 5 Eidotter
  • 1 EL Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Zitrone (nur den Schalenabrieb)

Die Blätterteigplatten ausgebreitet entfrosten. Kleine gebutterte Souffléförmchen vorbereiten: Man schneidet erstmal Streifchen für den Rand (Höhe bis knapp unter den Förmchenrand) zu, die Seitenränder der Förmchen werden mit einem Teigring ausgelegt gut glatt drücken. Aus den anderen Platten sticht man Kreise in Bodengrösse aus. Die Teigplatten in die Förmchen legen und dann mit einer Gabel anpiksen. Die Förmchen kaltstellen.

Das Schlagobers mit dem Zucker, der Zitronenschale zum Kochen bringen, mit ein klein bisschen Schlagobers angerührtes Mehl einquirlen und ein klein bisschen einköcheln. Temperatur ausschalten und die Eidotter einwirken. Abkühlen.

Die Krem in die Förmchen befüllen und die Törtchen 20 min im aufgeheizten Herd bei 200 °C backen.

Abkühlen und dick mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Natas - Portugiesische Cremetörtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche