Nasi Goreng

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 500 g Putenbrust
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 2 Stk Karotten
  • 1 Stk Lauchzwiebel
  • 250 g Reis
  • 1/2 Stk Parpikaschote (rot)
  • Erbsen
  • 3 EL Sojasauce
  • Curry
  • Ingwer
  • Kurkuma
  • 1 TL Sambal Olek
  • Öl
  • Salz
  • 1/2 Stk Paprikaschote (gelb)
  • 1/2 Stk Paprikaschote (grün)
  • Pfeffer

Für das Nasi Goreng den Reis wie gewohnt kochen und abkühlen lassen. Die Putenbrust klein schneiden, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Zwiebel, Lauchzwiebel, Karotten, Knoblauch, Paprika in feine Streifen schneiden.

Den Wok aufheizen, etwas Öl hineingeben, das Putenfleisch scharf anbraten. Danach auf einem Teller zur Seite stellen.

Die restlichen Zutaten nach und nach dazugeben, beginnend mit Zwiebeln und Knoblauch, dann Karotten und Lauchzwiebeln, Erbsen, Paprika, Reis und zum Schluss das Fleisch.

Mit Sojasoße, Currypulver, Ingwer, Kurkuma und Sambal Olek würzen und gut abschmecken, evt. noch etwas Wasser dazugeben, damit es nicht allzu trocken ist.

Tipp

Nasi Goreng ist eine gute Resteverwertung. Man kann auch Champignons, Zucchini oder Brokkoli dazugeben, was der Garten oder der Kühlschrank gerade hergibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Nasi Goreng

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 06.06.2016 um 20:30 Uhr

    Sehr gutes Rezept! Wird immer wieder gern gegessen!

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 05.11.2015 um 13:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 11.07.2015 um 18:58 Uhr

    das schmeckt toll

    Antworten
  4. Leben
    Leben kommentierte am 26.04.2015 um 03:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. bleser
    bleser kommentierte am 24.04.2015 um 08:43 Uhr

    Tolles Rezept - klingt sehr lecker, vor allem durch die Gewürze. Außerdem äußerst praktisch wegen der Resteverwertung. Vielen Dank dafür!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche