Nasi Goreng

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • 40 Min.
  • 250 g Reis
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 Paprikas (rot, gelb, grün)
  • 2 Porree
  • 250 g Champignons
  • 1 Becher Bambussprossen (314 ml)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Hühnerfilet
  • 200 g Kochschinken
  • 2 EL Mandeln
  • 4 EL Öl
  • Sojasauce
  • Sambal Ölek
  • 4 Eier
  • 8 EL Schlagobers

1. Langkornreis in ausreichend kochend heissem Salzwasser ungefähr 18 min gardünsten. Abgiessen.

2 Paprika, Porree und Schwammerln reinigen, abspülen und kleinschneiden.

Bambus abrinnen, in Scheiben schneiden. Knoblauch von der Schale befreien, hacken. Filet abbrausen, abtrocknen, in Streifchen schneiden. Schinken würfeln.

3 Einen großen Kochtopf auf dem Küchenherd warm stellen. In einer großen Bratpfanne Mandelkerne rösten, zur Seite stellen. Daraufhin in der Bratpfanne in 1 El Öl erst den Langkornreis anbraten und in den Kochtopf Form. Nacheinander Gemüse, Hühnerfilet und Schinken in 2 El Öl rösten. Jeweils unter den Langkornreis vermengen. Mit Sojasauce und Sambal nachwürzen.

4 Eier und Schlagobers verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus in 1 El Öl eine Eierspeise rösten. Etwas zerkleinern und unter den Langkornreis heben. Mit Mandelkerne überstreuen.

... ist indonesisches Krabbenbrot und eine leckere Knabberei zum Nasi goreng. Sie können es fix und fertig in dem Sackerl kaufen beziehungsweise im heissen Fett gleicher kross zu Ende backen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nasi Goreng

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche