Nam Prikgaeng Massaman - Massaman-Currypaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 EL Öl
  • 4 Getrocknete Chillies; (prik
  • Chee fa haeng)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 30 Knoblauchzehen; (kratiem),
  • Gehackt
  • 1 EL Zitronengras (gehackt)
  • (ta-krai)
  • 2 Dünne Scheibchen
  • Galgantwurzel; (kha)
  • 2 Schalotten
  • 0.25 Teelöffel Kaffir-Limettenschale;
  • (piew ma-grood)
  • 2 EL Koriander (getrocknet)
  • (pak chee pon)
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1 EL Sternanis (gemahlen)

Eine kleine schwere Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Öl hineingehen. Chillies, Zwiebeln und Knoblauch goldbraun rösten.

Gebratene Chillies, Zwiebeln und Knoblauch gemeinsam mit den restlichen Ingredienzien in den Handrührer Form und zermusen.

Diese Currypaste stammt ursprünglich aus Indien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nam Prikgaeng Massaman - Massaman-Currypaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte