Nam Prik Panaeng - Panaeng-Currypaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Getrocknete grüne
  • Chillies; (prik chee fa
  • Häng)
  • 4 EL Koriandersamen; (medpak
  • Chee)
  • 1 Zwiebel; bzw. 2 Schalotten,
  • Gehackt
  • 30 Knoblauchzehen; (kratiem),
  • Gehackt
  • 2 EL Faschierte Galgantwurzel;
  • (kha)
  • 2 EL Kaffir-Limettenschale;
  • (piew ma-grood)
  • 4 EL Zitronengras (gehackt)
  • (ta-krai)
  • 2 EL Garnelenpaste; (gapi)
  • 1 Teelöffel Salz

Alle Ingredienzien im Mörser bzw. Handrührer zu einer dicken Paste zubereiten. In einem Glas mit Schraubverschluss behalten, die Paste hält sich beinahe unbegrenzt.

Diese Currypaste stammt ursprünglich aus Malaysia.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nam Prik Panaeng - Panaeng-Currypaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte