Nackater Bua mit Mostschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Mostschaum:

  • 5 Eidotter
  • 1 Ei
  • 80 g Zucker
  • 250 ml Most

Die Eier mit Süßrahm, Zucker, Zitronenschale, Zitronenmelisse sowie einer Prise Salz versprudeln und über das geschnittene Weißbrot gießen. Die Rosinen zugeben und alles miteinander vermischen. Die Masse etwas ziehen lassen und dann in Form eines Strutzes (Striezels) in ein Tuch wickeln. Zwei Enden des Tuches so verknüpfen, dass man einen Kochlöffel hindurch schieben
kann. Den „Nackaten Bua“ in einen Topf mit reichlich heißem Wasser hängen, mit einem Deckel zudecken und ca. 1 Stunde im Dampf garen. (Im Konvektomat erübrigt sich diese Prozedur.) In Scheiben schneiden, anrichten und mit dem vorbereiteten Mostschaum servieren. Für den Mostschaum das Ei mit Dottern und Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen schaumig rühren, aber nicht schlagen. Dann in ein warmes Wasserbad setzen und den Most in dünnem Strahl zugießen und einschlagen.

Tipp

Als Garnitur frische Beeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare19

Nackater Bua mit Mostschaum

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 08.03.2016 um 21:49 Uhr

    Kann ich Most auch im Supermarkt kaufen?

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 09.03.2016 um 10:22 Uhr

      Liebe 7ucy! In größeren Supermärkten gibt es Most zu kaufen. Ansonsten einfach direkt ab Hof holen. Mit besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 07.12.2015 um 08:19 Uhr

    nicht mein Geschmack

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 13.11.2015 um 12:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 05.11.2015 um 12:32 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche