Mutzenmandeln I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Knetteig:

  • 500 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 150 g Zucker
  • 3 Prise Bittermandelbacköl
  • 1 bottle Rumaroma
  • 3 Eier
  • 150 g Butter (kalt)
  • Fett zum Backen (Schweineschmalz, Speiseöl, Kokosfett
  • Zucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl mit Backpulver vermischen, auf die Tischplatte sieben und in die Mitte eine Mulde eindrücken. Aroma, Backöl, Zucker und Eier hineinlegen, mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei zubereiten. Butter in Stückchen schneiden, auf den Brei Form und mit Mehl überdecken. Von der Mitte aus alle Ingredienzien rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten, sollte er kleben, ihn eine Zeitlang abgekühlt stellen. Den Teig etwa 1 cm dick auswalken, Mutzenmandeln ausstechen und schwimmend in kochendem Backfett goldgelb backen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf einem Kuchenrost gut abrinnen und noch heiß in Zucker wälzen.

Masse: 1

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mutzenmandeln I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche