Muttertagstorte hell-dunkel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 7 Eier (M)
  • 70 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (bio, Abrieb)
  • 80 g Feinkristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 170 g Fini's Feinstes Weizenmehl (glatt)
  • 2 EL Kakaopulver
  • 4 EL Milch

Für die Topfencreme:

  • 6 Blatt Gelatine
  • 250 g Topfen (20 %)
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (bio, Abrieb und Saft)
  • 300 ml Schlagobers

Weiters:

  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)
  • 200 ml Schlagobers
  • 250 g Erdbeeren
Sponsored by Finis Feinstes

Für die Muttertagstorte hell-dunkel zunächst eine Tortenform (Ø 24 cm) einfetten und mit Mehl ausstreuen. Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Eier trennen. Eidotter, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale gut schaumig rühren (die Masse wird sehr hell).
Eiklar mit Feinkristallzucker und einer Prise Salz zu cremigem Schnee schlagen und unter die Eidottermasse heben. Dann das Mehl darüber sieben und unterheben.

2/3 der Masse in die vorbereitete Tortenform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backrohr ca. 15-20 Minuten backen (Stäbchenprobe). Biskuit aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

Unter das restliche Drittel den versiebten Kakao und die Milch heben. Die ausgekühlte Backform säubern, erneut einfetten und mit Mehl ausstreuen. Die Kakaomasse in die Tortenform füllen und ca. 10 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Für die Creme Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Topfen, Sauerrahm, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren. Die Gelatine gut ausdrücken und in etwas Zitronensaft warm auflösen. Dann mit der Topfenmasse vermengen und das leicht geschlagene Obers unterziehen.

Den hellen Tortenboden quer halbieren und einen Teil in einen mit Folie ausgekleideten Tortenreifen legen. Die Hälfte der Creme darauf verteilen, dann das dunkle Biskuit darauf legen (vorher abflachen) und leicht andrücken. Mit der verbleibenden Creme bestreichen und mit einem hellen Boden abschließen. Für mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Die Muttertagstorte hell-dunkel rundherum mit geschlagenem Schlagobers einstreichen und mit Erdbeerstücken garnieren.

Tipp

Sie können auch einen Teil der Erdbeeren für die Muttertagstorte hell-dunkel in Schokolade tauchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare76

Muttertagstorte hell-dunkel

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 11.05.2015 um 18:42 Uhr

    hat dies Rezept auch schon jemand ausprobiert? wenn man Biskuitmasse so lange stehen lässt, wird sie sicher nicht mehr so schön aufgehen!

    Antworten
  2. mimimi
    mimimi kommentierte am 03.01.2016 um 18:19 Uhr

    Nicht nur für den Muttertag. Jami

    Antworten
  3. Kunst
    Kunst kommentierte am 22.10.2015 um 14:27 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  4. hantsh
    hantsh kommentierte am 17.10.2015 um 18:57 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 05.09.2015 um 08:10 Uhr

    schmeckt köstlich.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche