Muttertagsmenü: Mährensuppe m. Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Karotten
  • 2 Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1000 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Schlagobers
  • 8 Krebsschwänze; gebrüht
  • 0.5 Bund Dille

Karotten, Äpfel und Zwiebeln von der Schale befreien. Äpfel vierteln und die Kerne entfernen. Äpfel in kleine Stückchen schneiden. Karotten in Würfel schneiden und die Zwiebel feinhacken. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Karotten, Äpfel und Zwiebel darin andünsten. Gemüsesuppe aufgießen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Min. gardünsten. Anschliessend mit dem Schneidstab des handruehrgeraets fein zermusen. Evtl. Nachwürzen. Schlagobers mit den Quirl des handruehrgeraets halbfest aufschlagen. Krebsschwänze abgekühlt abbrausen und mit Küchenrolle abtrocknen. Dill abspülen, trockenschütteln und feinhacken. Mährensuppe auf vier vorgewärmte Suppenteller gleichmäßig verteilen. Je einen Klecks Schlagobers, zwei Krebsschwänze und Dill darauf gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muttertagsmenü: Mährensuppe m. Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche