Mutancene-Topfgericht - Guevec

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Klein geschnittenes Lammfleisch
  • 2 EL Blütenhonig
  • 3 EL Traubenessig
  • 200 g Trauben
  • 200 g Zwetschken
  • 200 g Marille
  • 100 g Perlzwiebeln (Schalotten) (vielleicht mehr)
  • 100 g Nicht geröstete, geschälte Mandelkerne
  • 10 g Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 215 g Salz
  • 20 g Butter (falls das Fleisch mager ist)
  • Trinkwasser

Die Ingredienzien für Mutancene. Das Fleisch kurz in einer Bratpfanne in Olivenöl anbraten, dann mit Schalotten und Einbrenn weiterbraten. Bratpfanne mit Rindsuppe oder evtl. Wasser auffüllen (das Fleisch sollte mit der Flüssigkeit gerade bedeckt sein). Etwa 1 bis 1, 5 Stunden auf mittlerer Flamme machen. Beim Kochen den Schaum entfernen, vielleicht warmes Wasser nachfüllen.

In der Zwischenzeit die Kerne aus den Zwetschken und Marillen entfernen, die Früchte in mehrere Teile schneiden. Sobald das Fleisch weich ist, Salz, Pfeffer, Essig und jeweils nach Bedarf ein klein bisschen Butter zufügen. Bei kleiner Flamme ungefähr 20 min machen.

Ohne das Gericht von dem Feuer zu nehmen, erst den Honig dann die Trauben, Zwetschken, Marillen und Mandelkerne zufügen, zwei bis drei min mitköcheln. Die Früchte dürfen nicht zerfallen.

Fleisch mit der Soße aus der Bratpfanne in einen feuerfesten Kochtopf Form und gemächlich im Herd bei 200 Grad 20 Min. gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mutancene-Topfgericht - Guevec

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche