Muslimische Ochsenschwanzsuppe - sup hang wua

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3000 g Ochsenschlepp; in Stückchen gehackt und blanchiert
  • 5 Weisse oder gelbe Zwiebeln; gehackt
  • 1250 ml Ingwerwasser
  • 1 Prise Salz
  • Vogelaugenchilis; nach Wahl
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 1 EL Korianderblätter (gehackt)
  • 3 EL (am besten in Ghee) frittierte Schalotte
  • Limettenachtel

Currypulver:

  • 1 EL Pfefferkörner
  • 3 EL Koriandersamen
  • 3 EL Kreuzkümmelsamen (Kumin)
  • 1 EL Nelken
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 20 Thai-Kardamomschoten
  • 15 Lange Pfefferkörner - nach Wahl
  • 3 EL Chili-Gewürz
  • 5 EL Gemahlener, selbst getrockneter Ingwer bzw.
  • 2.5 EL Gekauftes Ingwerpulver
  • 7 EL Gemahlene, selbst getrocknete Kurkum oder
  • 3.5 EL Gekauftes Kurkumapulver

I N F O Diese Suppe kommt aus dem Süden Thailands. Diverse andere Teile des Tiers können ebenfalls in die Suppe kommen - Kutteln, Ohren, Maul, Hachse, Füsse. Ich blanchiere den mit kaltem Wasser aufgesetzten Ochsenschlepp gern zweimal, um das Fleisch zu putzen, damit es nicht die klare Suppe trübt, und die Kochzeit um bis zu 2 Stunden zu reduzieren.

Das in dieser Suppe benutzte Currypulver ist für alle Rindfleischrezepte vorzüglich geeignet, aber man kann es notfalls durch gekauftes Currypulver guter Qualität ersetzen. Der in der übrigen Thai-Küche unübliche Ghee wird in der südlichen muslimischen Region an der malaiischen Grenze oft zum Braten benutzt.

Z U B E R E I T U N G Das Currypulver: Körner und Schoten abspülen, lose Schalen entfernen, dann kurz in einer schweren Bratpfanne rösten. In einem Mörser zermahlen und mit dem Chili-, Ingwer- und Kurkumapulver mischen. Durch ein Sieb drücken.

Ochsenschlepp abspülen und mit Zwiebeln in einen Kochtopf legen. 4 gehäufte El Currypulver (über gebliebenes Pulver für spätere Verwendung in luftdichten Behälter befüllen), Ingwerwasser und Salz zufügen. Mit Wasser überdecken, aufwallen lassen und rund 3 bis 4 Stunden auf kleiner Flamme sieden, bis das Fleisch zart ist. Gelegentlich abschöpfen. Die Zwiebeln sollten sich gelöst haben, wenn der Ochsenschlepp gar ist; für den Fall, dass nicht, herausnehmen und durch ein Sieb passieren. Falls gewünscht, den Ochsenschlepp aus dem Kochtopf nehmen und, wenn er genug ausgekühlt ist, das Fleisch herauslösen, nochmal an die Suppe Form und schonend erhitzen. Die Suppe mit Pfeffer, Koriandergrün, Chilis und frittierten Schalotten gewürzt zu Tisch bringen - sie sollte aromatisch und herzhaft schmecken; Limettenachtel dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muslimische Ochsenschwanzsuppe - sup hang wua

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche