Muskatnuss-Sabayon mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Erdbeeren
  • 3 EL Zucker (eventuell mehr)
  • Muskat
  • 300 g Marille
  • 250 ml Weisswein
  • 4 Eidotter
  • 2 Eier

Erdbeeren spülen, säubern, in Längsrichtung halbieren, mit 1 El Zucker überstreuen und mit Muskatnuss würzen.

Marillen kreuzweise einschneiden, kurz in kochend heissem Wasser blanchieren, abschrecken und häuten. Marillen halbieren bzw. vierteln, die Steine entfernen.

Den Weisswein mit 2-3 El Zucker zum Kochen bringen, die Marillen darin 4 Min pochieren und dann mit einer Schaumkelle herausnehmen. Den Bratensud aufheben.

Eidotter, gesamte Eier und Aprikosensud über dem heissen Wasserbad ca 6-8 Min mit einem Quirl dicklich-cremig schlagen.

Den Sabayon in geeistem Wasser ca 5 Min abgekühlt aufschlagen. Mit frisch geriebener Muskatnuss würzen und gemeinsam mit den Früchten anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Muskatnuss-Sabayon mit Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche