Muskatkürbis-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Püree:

  • 1 Stück Muskatkürbisspalte (ca. 400g)
  • 1 EL Rohrzucker
  • etwas Orange (und Zitrone)
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)

Für die Streusel:

  • 50 g Mehl (glatt)
  • 40 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 20 g Kürbiskernen (gerieben)

Für den Muffinteig:

  • 100 g Mehl (glatt)
  • 100 g Vollkornmehl
  • 200 g Rohrzucker
  • 2 EL Biskuitbrösel
  • 1 KL Zimt
  • 1 KL Ingwer (frisch gerieben)
  • 1 Prise Piment (gemahlen)
  • 1 KL Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Eidotter
  • 40 g Kürbiskernöl (oder Maiskeimöl)
  • 50 g QimiQ
  • 2 Stück Äpfel (gerieben)

Für das Püree Kürbisspalte auf ein Stück Alufolie legen.

Rohrzucker, Orangen- und Zitronenschale sowie Zimt darüberstreuen.

Den Kürbis in Folie einschlagen und bei 200 °C im vorgeheizten Backofen 35 bis 40 Minuten garen.

 

Den Kürbis aus der Folie wickeln, etwas abtropfen lassen und die Gewürze entfernen.

Kürbisfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen (es sollten etwa 250 g sein) und ohne die ausgetretene Flüssigkeit mit einem Erdäpfelstampfer zerdrücken.

 

Für die Streusel Mehl, Zucker und Kürbiskerne und Butter mischen und zwischen den Fingern krümelig reiben.

 

Für den Muffinteig Mehl, Brösel, Rohrzucker, Gewürze, Weinsteinbackpulver und Salz in einer entsprechend großen Schüssel vermengen.

 

In einer anderen Schüssel das Ei und den Dotter verquirlen. Kürbispüree, QimiQ und Kürbiskernöl unterrühren.

Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und unter die Kürbismischung rühren. Dann Mehl-Brösel-Gewürz-Mischung einarbeiten, bis ein glatter Teig entstanden ist.

 

In jede Vertiefung des Muffinblechs ein Papierförmchen setzen.

Die Förmchen dann zu 2/3 mit Teig füllen und die Streusel gleichmäßig darauf verteilen.

 

Die Muffins im vorgeheizten Backrohr bei 180° C 30 Minuten backen.

 

Stäbchenprobe nicht vergessen, bevor man die Muffins aus dem Rohr nimmt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare7

Muskatkürbis-Muffins

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 07.12.2015 um 22:08 Uhr

    herrlich

    Antworten
  2. JJulian
    JJulian kommentierte am 10.09.2015 um 17:39 Uhr

    herrlich

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 26.01.2015 um 10:11 Uhr

    aufwendig

    Antworten
  4. marelif
    marelif kommentierte am 01.09.2014 um 13:24 Uhr

    super Idee!

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 27.07.2014 um 10:39 Uhr

    Super!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche