Muskatcreme mit Marinierten Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eidotter
  • 3 EL Zucker
  • 1 Muskat (fein gerieben)
  • 3 Teelöffel Weinbrand
  • 250 ml Schlagobers
  • Beeren (frisch)
  • Limettensaft
  • Staubzucker

Hippen:

  • 150 g Mehl (glatt)
  • 150 g Butter (zerlassen)
  • 150 g Staubzucker
  • 150 g Eiklar
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
  • Salz
  • Fett (für das Backblech)

20 Min., einfach Dotter und Zucker über einem Wasserbad warm aufschlagen, folgend mit dem Handrührer abgekühlt aufschlagen, sodass die Menge steif geschlagen ist.

Geriebene Muskat unterziehen. Obers steif aufschlagen und unterziehen, zuletzt den Weinbrand dazugeben. Beeren abspülen, mit Staubzucker und Limettensaft einmarinieren.

Für die Hippenmasse alle Ingredienzien gut mischen. Auf ein gut befettetes Backblech (Rückseite) die Hippenmasse dünn mit einem Löffel kreisrund auftragen. Im heissen Rohr bei 180 °C in in etwa 5 min goldgelb backen. Die noch weichen Hippen von dem Backblech lösen und über ein Glas stülpen und dementsprechend formen. Auskühlen.

Beeren in geeignete Hippen Form und diese mit der Muskatcreme benetzen.

Getränk:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muskatcreme mit Marinierten Beeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte