Muscheltopf putta nesca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
  • 6 Sardellenfilets
  • 30 g Butter
  • 30 g Olivenöl
  • 3000 g Miesmuscheln (gewaschen, geputzt, sortiert)
  • 300 ml Fischfond
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • Basilikum
  • Blatt Vom Stangensellerie fein gehackt
  • Wenige Blätter Thymian, fei gehackt
  • 500 g Paradeiser (blanchiert, abgezogen, entkernt,
  • Gewürfelt)
  • 1 EL Kleine Kapern (auch ein Hauch Balsamessig)
  • 1 Teelöffel Schwarzer Pfeffer, grob gestossen

Schalotten, Knoblauch und Sardellenfilets zusammen in einem sehr großen Kochtopf in Butter und Olivenöl herzhaft anschwitzen, bis Farbe aufkommt. Die Miesmuscheln dazugeben, umrühren, mit dem Fischfond löschen, Deckel aufsetzen und für ca. 7-8 Min. herzhaft erhitzen. Die Gewürzmischung sowie die Paradeiser dazugeben und weitere 2 Min. ziehen.

Servieren: Den Muscheltopf in Backschüsseln mit ausreichend Bratensud zu Tisch bringen. Dazu gibt es Weissbrot und einen kräftigen Rose oder evtl. Trollinger.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muscheltopf putta nesca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche