Muscheltopf mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 1 Fenchelknollen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 EL Öl
  • 1 Becher Paradeiser (820 g)
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Bund Dille
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • 1 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 2000 g Miesmuscheln
  • 2500 ml Wasser
  • Salz

Zwiebeln und Fenchel fein würfeln. Mit Lorbeer im heissen Öl auf 2 1/2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 9 bis 10 andünsten. Paradeiser grob würfeln, mit der Flüssigkeit und dem Weisswein zum Fenchel Form. Aufkochen, gehackten Dill dazugeben und mit Cayenne, Zucker, Salz und Saft einer Zitrone würzen, Muscheln reinigen, geöffnete wegwerfen. In einen Kochtopf mit kochend heissem Salzwasser Form, 5 Min. auf 1 1/2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 6 bis 7 machen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. In ein Sieb Form, nur die geöffneten in die heisse Soße Form, darin auf die andere Seite drehen. Dazu passt frisches Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muscheltopf mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche