Muschelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Muscheln aus dem Glas Miesmuschel, Venusmusch
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g Vollreife Paradeiser überbrüht, gescha
  • Und gewürfelt oder evtl. Pelati aus der Dose
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Estragon
  • 3 EL Petersilie (gehackt)

Variante:

  • Statt Petersilie und Estragon
  • 4 Stengel frischer Thymian gezupfte Blättchen
  • 0.5 Bund Basilikum (gehackt)

Zwiebel und Knoblauch in dem Olivenöl glasig weichdünsten. Mit Weisswein löschen, Paradeiser hinzfügen, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, Estragon bzw. Thymian hinzfügen und ca. zwanzig min auf kleiner Flamme sieden. Anschliessend zermusen. Die Muscheln hinzfügen, das Ganze warm werden. Küchenkräuter zufügen, zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muschelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte