Muschelrahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Muscheln
  • 300 ml Weisswein
  • Pfeffer
  • 300 g Fenchel
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Currypulver
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Orange
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • Salz
  • 30 g Mandelblättchen
  • 2 Eidotter

Muscheln spülen, geöffnete und beschädigte wegwerfen. Mit Weisswein und Pfeffer aufwallen lassen und 7 bis 10 Min. bei geschlossenem Deckel auf 1 bzw. Automatik- Kochstelle 5 bis 6 zubereiten, dann ein wenig erkalten. Geschlossene wegwerfen, bei den restlichen das Fleisch aus den Schalen lösen. 200 ml Bratensud durch ein Mulltuch gießen.

Fenchel reinigen, in zarte Streifen schneiden, das Grün zur Seite legen, Fenchel im Fett auf 2 1/2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 9 bis 10 andünsten.

Mit Curry bestäuben, 100 ml Schlagobers sowie den Muschelsud zugiessen, 5 Min. offen machen.

Orange ausdrücken. Saft mit restlichem Wein und grünem Pfeffer zur Suppe Form, mit Salz würzen. 5 min auf 1 1/2 bzw. Automatik-Kochstelle 5 bis 6 machen. Mandelkerne in trockener Bratpfanne rösten.

Eidotter mit 75 ml Schlagobers mixen, Suppe von dem Küchenherd ziehen, Ei-Obers unterziehen. Muschelfleisch hinzfügen, wiederholt leicht erhitzen, aber nicht machen. Restliches Schlagobers steif aufschlagen. Suppe mit Schlagobers, Mandelblättchen und Fenchelgrün garnieren.

Dazu passt frisches Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muschelrahmsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche