Muschelragout mit Linguini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Miesmuscheln (frisch)
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g Schalotten
  • 1 Chilischote
  • 1 Safranfäden (0.1g)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Minze
  • 1 Basilikum
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 100 ml Vino Frizzante ersatzw. trockener Sekt
  • 500 ml Paradeiser (passiert)
  • 2 Orangenschale (ohne weisse Haut)
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 320 g Linguini (ersatzw. Spaghetti)
  • 2 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • Petersilie
  • Minze
  • Basilikum

Q U E L L E:

  • dienieren & trinken Januar 2005

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Muscheln reinigen, dabei den Bart entfernen und beschädigte oder evtl. geöffnete Muscheln wegwerfen. Muscheln ausführlich in kaltem Wasser abspülen und abrinnen. 2 El Öl in einem großen Bräter mit 1 Knoblauchzehe erhitzen. Muscheln und 100 ml Wasser dazugeben.

Zugedeckt bei starker Temperatur 10 Min. gardünsten, bis die Muscheln geöffnet sind. Dabei den Bräter ein paarmal schwenken. Muscheln herausnehmen, abrinnen. Den Muschelsud durch ein feines Sieb auffangen und 200 ml abmessen, den Rest zur Seite stellen. Von 3/4 der Muscheln das Fleisch herauslösen, dabei geschlossene Muscheln wegwerfen. Fleisch im übrigen Bratensud behalten.

2. Schalotten und übrigen Knoblauch fein in Würfel schneiden. Chili der Länge nach halbieren und entkernen. In einem Kochtopf Schalotten und Knoblauch im übrigen Öl weichdünsten. Minze, Lorbeer, Safran, Basilikum und Paradeismark dazugeben. Mit Vino Frizzante löschen und mit Paradeiser und 200 ml Bratensud auffüllen. Orangenschale, -saft und Chili dazugeben.

Mit Salz, pfeffer und Zucker würzen. Bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde offen machen 3. Nudeln nach Packungsanleitung machen. Muschelfleisch abrinnen. Mit den verbliebenen Muscheln in der Sauce erwärmen und übrige Küchenkräuter dazugeben. Nudeln abschütten und tropfnass mit dem Muschel-Paradeiser-Ragout vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muschelragout mit Linguini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche