Muscheln Saint-Jacques mit Wermut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Kammuscheln
  • 100 g Butter
  • 300 g Champignons

2 Gläser trockener wei. Wermut 1 feingehackte Zwiebel 1 Teelöffel Mehl

3 Eidotter

1 Glas frischer Rahm Salz

Pfeffer

1 Glas trockener Weisswein

H Quelle

Die Muscheln in kaltes Wasser legen, ein paarmal ausführlich bürsten und wasch und dann in Salzwasser machen, bis sie aufspringen. Die Bärte entfernen und das Fleisch mit dem Wermut 10 Min. in einem Reindl machen. Die Champignons in Streifchen schneiden und 5 Min. in der Hälfte der Butter gardünsten. Den Weisswein mit der feingehackten Zwiebel in einer kleinen Reindl aufsetzen und auf mässiger Flamme 15 Min. machen.

Die übrige Butter in einem Reindl zergehen und unter ständig Umrühren das Mehl dazugeben. Mit dem kochenden Weisswein aufschütten, ständig weiterrühren und den Kochsaft der Muscheln zufügen. Abermals gut

umrühren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Dotter und den Rahm in einer Backschüssel mixen und zu der Sauce Form. Nur erhitzen, nicht machen!

Die Muscheln auf einer aufgeheizten Platte anrichten, die Champignons darumlegen und alles zusammen mit der Sauce begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muscheln Saint-Jacques mit Wermut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche