Muscheln Saint-Jacques - auf die Art von Nantes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 18 Sankt-Jakobs-Muscheln
  • 500 ml Weisswein
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Weisse Brotkrume
  • 500 g Butter
  • Kräutersträusschen
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Man lässt die Muscheln in wenig kochend heissem Essigwasser sich öffnenb, holt das Muschelfleisch aus den Muschelschalen und entfernt die schwarzen Teile. Als nächstes legt man die Nüsse und das Rote der Muscheln in ein Gefäß, die Bärte in ein anderes. Man wäscht alles zusammen gut unter fliessendem Wasser und presst die Bärte aus, so dass sie kein Wasser mehr enthalten.

Während man in einem Drittel der vorgeschriebenen Buttermenge die feingehackten Zwiebeln leicht anbräunen lässt, hackt man die Muschelbärte und vermengt sie dann mittelseines Holzlöffels mit der geschmolzenen Butter und den Zwiebeln, löscht mit dem Wein ab, würzt und lässt das Ganze auf kleiner Flamme bei geschlossenem Deckel eine gute halbe Stunde weichdünsten. Während dieser Zeit schneidet man die Nüsse der Muscheln in schmale Scheibchen und gibt sie in die gedünstete Mischung, wo man sie weitere 15 min machen lässt. Nun nimmt man die Mischung von dem Feuer, gibt die eingeweichten und gut ausgedrückten Brotkrumen daran, sowie ein zweites Drittel der geschmolzenen Butter und verarbeitet alles zusammen mit einer guten Handvoll gehackter Petersilie.

Daraufhin füllt man die vorher gut gebutterten Muschelschalen zu zwei Dritteln mit der Mischung, garniert jede Muschel mit einem Streifchen des roten Muschelfleisches, das man zur Seite gestellt hatte, bestreut mit Semmelbröseln und ausreichend Butterflocken und überbäckt das Ganze in einem sehr heissen Backrohr mit Oberhitze in etwa 5 min lang.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Muscheln Saint-Jacques - auf die Art von Nantes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche