Muscheln in Weißweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Muscheln in Weißweinsauce zunächst die Muscheln mit Sorgfalt spülen und bürsten. Porree, Zwiebel, Karotte und Paradeiser reinigen und in Würfel schneiden. Gemüsewürfel und Knoblauch mit Wasser und Weißwein sowie Salz und Pfefferkörnern aufwallen lassen.

Muscheln in den Bratensud geben und ca. zehn Minuten köcheln lassen. Muscheln, die sich nach dem Kochen nicht geöffnet haben, unbedingt wegwerfen. Die geöffneten Muscheln portionsweise auf Suppentellern gleichmäßig verteilen. Den Bratensud durch ein Sieb passieren und über die Muscheln geben. Die Muscheln in Weißweinsauce sofort servieren.

Tipp

Zu den Muscheln in Weißweinsauce frisches Weißbrot anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Muscheln in Weißweinsauce

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 05.08.2015 um 07:37 Uhr

    Feines Rezept, schöne Variante.

    Antworten
  2. Franzp
    Franzp kommentierte am 01.06.2015 um 20:51 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  3. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 11.12.2014 um 07:31 Uhr

    mhmmm

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche